Jugendfeuerwehr Obertshausen

Die Jugendfeuerwehr Obertshausen wurde erstmals 1973 als Jugendgruppe in der Chronik der Feuerwehr Obertshausen erwähnt. Damals noch als Teil der Einsatzabteilung, versuchte man Jugendlichen das Thema Feuerwehr näher zu bringen und rief sie sogar zu Einsätzen.

Im Jahr 1976 übernahm man laut eines Zeitungsartikels die ersten zwei Jugendlichen in die Einsatzabteilung.

Am 21.10.1978 war es dann endlich soweit.

Unter dem ersten Jugendfeuerwehrwart Ralf Ackermann, der heutige Kreisbrandinspektor des Kreises Offenbach, wurde die Jugendfeuerwehr Obertshausen gegründet.
Bei ihrer Gründung traten der Jugendfeuerwehr 29 Jugendliche bei.
Heute besteht die Jugendfeuerwehr Obertshausen aus 29 Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 17 Jahren, die mit viel Eifer und Motivation an den diversen Veranstaltungen und Diensten der Jugendfeuerwehr teilnehmen.

Neben dem Jugendfeuerwehrwart Oliver Fuhrmann bilden weitere Betreuer die Jugendlichen aus, die sich hier vorstellen.

Wenn Du im Alter von 10-17 bist und Dich für die Arbeit Feuerwehr interessierst, kannst Du gerne bei uns donnerstags in der Zeit von 18:00 - 20:00 Uhr vorbeischauen. Den aktuellen Dienstplan mit unseren Terminen und unsere Kontaktdaten kannst Du in unseren Kontakten entnehmen.

Solltest Du jünger als 10 Jahre sein, dann schaue doch einfach bei unserer Kinderfeuerwehr vorbei.

Und Mami und Papi, die diesen Text mit Dir gelesen haben, sind natürlich jederzeit bei unserer Einsatzabteilung herzlich willkommen.