Jugendfeuerwehr Hausen

Die Jugendfeuerwehr Hausen ist eine der ältesten im Kreis Offenbach, sie wurde im Frühjahr 1963 von der damaligen Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hausen ins Leben gerufen.

Bei der Gründung zählte die Jugendfeuerwehr fünf Mitglieder, zum ersten Jugendwart wurde Hans Geier von der Versammlung gewählt. Es konnte jeder Junge im Alter ab 12 Jahren Mitglied der Jugendfeuerwehr werden, Mädchen waren zu der Zeit nicht gern gesehen, dies änderte sich Ende der 70er Jahre.

Mit der Änderung des Eintrittsalters von 12 Jahren auf 10 Jahre erweiterte sich die Zahl der Mitglieder.

Heute zählt die Jugendfeuerwehr Hausen 12 Mitglieder im Alter von 10 bis 17 Jahren, davon sind acht Jungen und vier Mädchen. Als Ausbilder und Betreuer stehen insgesamt sechs Feuerwehrleute zur Verfügung, der Jugendfeuerwehrwart ist Alexander Becker.

Wenn Du im Alter von 10 bis 17 bist und Dich für die Arbeit der Feuerwehr interessierst, kannst du gerne bei uns dienstags in der Zeit von 17.30 bis 19.30 Uhr vorbei schauen.