8. Tag - Viel zu früh geht es Heim

Der achte und damit letzte Tag unserer Jugendfreizeit wurde eingeläutet.

Schon nach dem Aufstehen wurden die Koffer gepackt, die Feldbetten sowie die Zelte abgebaut. Zeitgleich mit der Ankunft des LKW waren wir mit dem Abbau fertig und konnten das letzte Frühstück auf unserem diesjährigen Zeltplatz genießen.

Während die einen spülten, halfen die anderen beim Verladen des Gepäcks, der Zelte und dem anderen Material, welches wir für unser Zeltlager mitnahmen.

Auf der Heimfahrt konnten wir uns noch ein wenig ausruhen, Musik hören oder die vergangene Woche Revue passieren lassen, bevor wir im Feuerwehrhaus angekommen, die Fahrzeuge sauber machten und beim Auf- und Wegräumen halfen.

Nach und nach wurden wir von unseren Eltern abgeholt und genießen nun die restlichen fünf Wochen Sommerferien.

Vielen Dank für das schöne Zeltlager!
Wir sagen bis bald

Eure Jugendfeuerwehren der Stadt Obertshausen



© Feuerwehr Stadt Obertshausen