5. Tag - In luftiger Höhe

Mit Monopoly spielen und Kakao starteten wir den fünften Tag auf unserem Zeltplatz.

Nachdem wir uns gestärkt hatten, zogen wir unsere Sportkleidung an und machten uns auf den Weg zum Kletterpark an den Edersee. Unterwegs machten wir an dem Edeersee eine Entdeckung.
Fallschirmspringer der Bundeswehr übten die Landung im Gewässer und so schauten wir zu, wie sie aus dem Flugzeug raussprangen und mit Hilfe des Fallschirms im Wasser landeten.

Im Kletterpark angekommen erhielten wir eine kurze Einweisung auf die Gerätschaften. Schnell waren wir mit den Funktionen vertraut und konnten selbstständig los klettern. Sowohl die Großen als auch unsere Kleinsten kletterten auf den schwierigen Parcours und das mit Spaß und Erfolg.

Zum Abendessen hatten wir uns Asianudeln gewünscht. Hier halfen wir fleißig bei den Vorbereitungen und schnippelten das Gemüse und das Fleisch. Es war sehr sehr lecker!

Einen zusätzlicher Programmpunkt war am Abend der Fledermauslehrpfad. Wir durchliefen eine Strecke im Wald und informierten uns vorab schon über die Fledermaus und ihren Wohnort. Im Anschluss an den Lehrpfad bekamen wir am Fledermausturm zusätzliche Informationen von Ehrenamtlern, die uns unsere Fragen beantworteten.

Am Zeltplatz angekommen wärmten wir uns mit heißem Zitronentee auf und ließen den Tag ruhig ausklingen, bis wir dann zu Bett gingen.

Wir freuen uns schon auf die Lagerolympiade morgen und schicken liebe Grüße nach Hause

Eure Jugendfeuerwehren der Stadt Obertshausen



© Feuerwehr Stadt Obertshausen